sun2wheel

Autarke, schlüsselfertige Lösungen für e-Autos

Autarke Garage

die Gebäudetechnik und Elektromobilität vollständig integriert. Um eine saubere und unabhängige Energieversorgung der Fahrzeuge zu erreichen, kombiniert sun2wheel folgende Elemente:

  • Photovoltaik-Produktion,
  • Batteriespeicher temporär (Fahrzeug) oder permanent (weiterverwerte Fahrzeugbatterien)
  • geregelte und/oder bidirektionale Ladung des eAutos und
  • Anschluss an das Haus zur Abgabe von überschüssigem Strom. Das System ermöglicht eine Rückzahlung der Investition in weniger als 11 Jahren.

Seiner Zeit voraus – schon praktisch bewährt

Nach 3 Jahren konnten wir anhand der gesammelten statistischen Daten ganz wichtige Erkenntnisse gewinnen:

  • 24'970 kWh erneuerbare Energie produziert
  • 100'180 km gefahren
  • 16’518 kg CO2 (Well-to-Wheel-Basis) gespart
  • 11'482 CHF Benzinkosten gespart
Schema sun2wheel

Schema sun2wheel

Vorteile

  • Unabhängige Produktion ökologischer Energie dank Photovoltaik-Anlage.
  • Direkte Nutzung von eigenproduzierter Energie ohne sie preisgünstig zu speisen und sie später, zur Ladung, wieder teuer einkaufen zu müssen.
  • Kürzere Rückzahlungsperiode der Photovoltaik-Anlage: die erneuerbare Energie ersetzt die teure Energie des Haushaltes.
  • Die Kosten der Leistungsspitzen werden minimiert.
  • Bei Stromausfall provisorische Energieverfügbarkeit.
  • Es ist der richtige Zeitpunkt für die Markteinführung des sun2wheel-Systems: der Bundesrat setzt per 1. Januar 2018 das totalrevidierte Energiegesetz in Kraft. Die Revision des Energiegesetzes macht es möglich, den Eigenverbrauch noch zusätzlich zu steigern in dem man z.B. die Nachbarn mit Energie versorgt.

 

EVTEC - Custom USP Icon

sun2wheel

Erfahren Sie mehr