Open Charge Point Protocol
«&charge in the cloud»

OCPP (Open Charge Point Protocol) defines a language in order to access charging stations remotely for organizing authentication procedures and operational processes by software-tools (called backends). All EVTEC chargers can be upgraded with an online authentication tool incl. GPRS Modem, Ethernet Switch and RFID-Card Reader. OCPP is a worldwide communication standard for charging stations of various suppliers.


ocpp_auth.jpg

Zugangskontrolle und Abrechnungssystem

Regeln Sie die Nutzung Ihrer Ladesäule und deren Ladeanschlüsse. Wenn Sie das OCPP Zugangssystem aktivieren, muss sich Ihr Kunde bei der Säule authentifizieren: Die relevanten Daten für die Dienstleistung (Ladedauer, Energie, etc.) werden an Ihr Backend-System gesandt und können so für die Abrechnung genutzt werden.


Soft- und Firmware Updates

Die Soft- und Firmware Ihrer EVTEC Ladesäulen lässt sich einfach und sicher aktualisieren. Ihre Ladesäule ist so stets auf veränderte Anforderungen und neue Fahrzeug-Generationen vorbereitet.

ocpp_update.jpg

ocpp_statistic.jpg

Echtzeit Ladeparameter

Während Ihr Kunde lädt, werden alle wichtigen Ladeparamter wie Energie, Dauer, Leistung etc. an Ihr Backend-System geschickt. Diese Daten können Sie für die Leistungsabrechnung, Netzlast-Optimierung oder zu statistischen Zwecken nutzen.


Statusmeldungen

Ihre Ladesäule sendet bei Störfällen in Echtzeit die vorliegenden Fehler an Ihr Backend-System. Sie haben somit während 24/7 die Kontrolle über das tadellose Funktionieren Ihrer Ladesäule und können Fehler bereits beheben, bevor diese von Ihren Kunden bemerkt werden.

ocpp_warning.jpg

ocpp_remote.jpg

Fernsteuerung

Mithilfe von OCPP können Ihre EVTEC Ladesäulen vollumfänglich via geschütztem Webzugriff ferngesteuert werden. Die Administratoren Ihres Backend-Systems können jederzeit eine Ladung starten, stoppen oder unterbrechen.


Fernwartung und Diagnose

Im Fehlerfall ermöglicht OCPP eine ausführliche Ferndiagnose, so dass sich für Ihr Service Personal Besuche bei der Ladesäule vor Ort auf ein Minimum reduzieren.

ocpp_diagnostic.jpg

Alle EVTEC Ladestationen unterstützen das volle OCPP Befehlsset.

EVTEC Ladestationen sind u.A. mit Backends folgender Anbieter im Einsatz:

becharged

Charge-IT-mobility

Charge-now

chargestorm

driivz

easy-4-you

ebee

emobitaly

ENIO

Ensto

E-Wald

has.to.be

Ladenetz.de

NTT

Swarco

Swisscharge

The New Motion

Virta


 


 

 

EVTEC AG | Rengglochstrasse 19 | 6012 Kriens-Obernau, Switzerland | Phone +41 41 260 88 38 | evtec@evtec.ch