Open Charge Point Protocol
¬ę&charge in the cloud¬Ľ

OCPP (Open Charge Point Protocol) definiert den Branchenstandard zur Online-Anbindung von Ladeinfrastruktur an zentrale Backend-Systeme zur Verwaltung der Kunden Authentifizierung und System√ľberwachung. coffee&charge Ladestationen k√∂nnen hierzu mit einem GPRS Modem ausger√ľstet und/oder in bestehende Ethernet-Netzwerke eingebunden werden. OCPP wird weltweit in √ľber 50 L√§ndern von mehreren tausend Ladestationen verschiedenster Hersteller eingesetzt.


ocpp_auth.jpg

Zugangskontrolle und Abrechnungssystem

Regeln Sie die Nutzung Ihrer Lades√§ule und deren Ladeanschl√ľsse. Wenn Sie das OCPP Zugangssystem aktivieren, muss sich Ihr Kunde bei der S√§ule authentifizieren: Die relevanten Daten f√ľr die Dienstleistung (Ladedauer, Energie, etc.) werden an Ihr Backend-System gesandt und k√∂nnen so f√ľr die Abrechnung genutzt werden.


Soft- und Firmware Updates

Die Soft- und Firmware Ihrer EVTEC Ladesäulen lässt sich einfach und sicher aktualisieren. Ihre Ladesäule ist so stets auf veränderte Anforderungen und neue Fahrzeug-Generationen vorbereitet.

ocpp_update.jpg

ocpp_statistic.jpg

Echtzeit Ladeparameter

W√§hrend Ihr Kunde l√§dt, werden alle wichtigen Ladeparamter wie Energie, Dauer, Leistung etc. an Ihr Backend-System geschickt. Diese Daten k√∂nnen Sie f√ľr die Leistungsabrechnung, Netzlast-Optimierung oder zu statistischen Zwecken nutzen.


Statusmeldungen

Ihre Lades√§ule sendet bei St√∂rf√§llen¬†in Echtzeit die vorliegenden Fehler an Ihr Backend-System. Sie haben somit w√§hrend 24/7 die Kontrolle √ľber das tadellose Funktionieren Ihrer Lades√§ule und k√∂nnen Fehler bereits beheben, bevor diese von Ihren Kunden bemerkt werden.

ocpp_warning.jpg

ocpp_remote.jpg

Fernsteuerung

Mithilfe von OCPP k√∂nnen Ihre EVTEC Lades√§ulen vollumf√§nglich via gesch√ľtztem Webzugriff ferngesteuert werden. Die Administratoren Ihres Backend-Systems k√∂nnen jederzeit eine Ladung starten, stoppen oder unterbrechen.


Fernwartung und Diagnose

Im Fehlerfall erm√∂glicht OCPP eine ausf√ľhrliche Ferndiagnose, so dass sich f√ľr Ihr Service Personal Besuche bei der Lades√§ule vor Ort auf ein Minimum reduzieren.

ocpp_diagnostic.jpg

Alle EVTEC Ladestationen unterst√ľtzen das volle OCPP Befehlsset.

EVTEC Ladestationen sind u.A. mit Backends folgender Anbieter im Einsatz:

EVTEC AG | Rengglochstrasse 19 | 6012 Kriens-Obernau, Switzerland | Phone +41 41 260 88 38 | evtec@evtec.ch